Monthly Archives: Nov 2016

Storks – Gunners 67-74 (28-33)

UBC Neusiedl Storks – Oberwart Gunners 67-74 (28-33)

Vergangenes Wochenende trafen die Storks erneut (wie in der Runde zuvor) auf die Oberwart Gunners. Das Auswärtsspiel konnte dabei gegen Oberwart Gunners mit + 12 gewonnen werden.

Leider konnte man an die spielerisch starke Leistung in Oberwart nicht anknüpfen. Offensiv fehlte vor allem in der 1. Hälfte das notwendige Glück, viele Würfe der Storks verfehlten leider knapp das Ziel. Auch die relativ kurze Bank der Heimischen (insgesamt nur 8 Spieler) machte sich für die Storks negativ bemerkbar – 58 der 67 Punkte kamen von den „Starting Five“ (wo wieder einmal unser Captain Rieder-Mikula mit 28 versenkten Punkten hervorstach), während die Oberwarter mit 12 Spielern mehr Variabilität im Spiel vorweisen konnten. 

Die Gunners (gespickt mit etlichen Spielern aus dem Bundesliga-Kader) zeigten dabei ihr Talent auf und konnten mit ihrem schnellen Spiel immer wieder für Akzente sorgen, auch war das „Momentum“ auf ihrer Seite und so konnten die Gunners die „Big Points“ (wichtige Punkte in entscheidenden Momenten) setzen.

Ein Trostpflaster jedoch für die Storks: Da man sich auswärts mit + 12 durchsetzte, konnte man das direkte Duell für sich entscheiden, was am Ende der Saison bei eventueller Punktegleichheit sich noch positiv bezahlt machen könnte.

Punkte Storks: Rieder-Mikula 28, Plank 11, Kiss 10, Szüsz 9, Dorrighi 6, Klein 3